Preferred Locations

Filmcasino am Hofgarten

Dinner Clubs wie dieser erfreuen sich in den Metropolen New York, London oder Paris bereits seit Jahren großer Beliebtheit. Das Berliner Architektenbüro Novono, das schon das international gefeierte „Prêt à Diner-Up Restaurant“ ausstattete, spielt im 300 qm großen Saal - Deckenhöhe sechs (!) Meter - mit dem Facettenreichtum antiken Mobiliars und der verspielten Ästhetik des Art Déco der 20er Jahre.

Der ehemalige Kinosaal wurde zur Eventlocation umgebaut. Die Räumlichkeiten erstecken sich über 3 Etagen: das Bistro mit Terrasse im Erdgeschoss, dem Zwischengeschoss auf der ersten Etage und dem Dinnerclub „Lazy Moon" auf der zweiten Etage. Die bodentiefen Fenster und die hohe, geschwungene Decke machen diesen Raum zur perfekten Location für Firmenevents, Kongresse, Presseveranstaltungen und Parties. Auf die Fassade kann zudem auf Wunsch das jeweilige Firmenloge des Veranstalters projiziert werden.

Die einmalige Lage direkt am Odeonsplatz und das „Dine & Dance-Konzept“ sind einmalig. Wer hier nur sein Abendessen plant, hat weit gefehlt. Hausgemachte Limonaden, ausgefallene Cocktails und erlesene Weine laden dazu ein, im Filmcasino zu verweilen bis dann zu später Stunde die Musik aufgedreht wird, Tische und Stühle beiseite gerückt werden und die Tanzfläche erobert werden kann. Für Firmenevents kann das Set-Up entsprechend auf den Kunden angepasst werden.

Kapazitäten:              gesamt 720 qm Veranstaltungsfläche

                      Büro & Terrasse 220 qm 115 PAX sitzend
  Zwischengeschoss 200 qm  40 PAX stehend
  Großer Saal 300 qm 180 PAX sitzend
      450 PAX stehend

Mobiliar:                   gemischte Bestuhlung (Lounge und Stehtische) vorhanden
Technik:                   Beamer, Leinwand, Tonanlage und Handmikro vorhanden

Grundrisse zum Download